Gestalttherapie

Gestalttherapie sieht den Menschen als Einheit von Körper, Geist und Seele. Jeder Mensch hat Ressourcen, auf die er zugreifen kann und die ihm helfen, seine Probleme zu lösen und sein Leben selbstverantwortlich zu meistern.

Als Gestalttherapeut unterstütze und fördere ich Sie darin, die Fähigkeiten und Quellen zu finden und für sich selbst positiv einzusetzen.  Als Therapieform steht die Gestalttherapie in der Tradition der humanistischen Psychologie, deren Ziel es ist die Potenziale und Fähigkeiten des Menschen zu stärken, um im Leben verantwortlicher und selbstbestimmter agieren zu können. Entsprechend werden hier Klienten als gleichberechtigte Partner in einem dialogischen Prozess angesehen, der Wachstum und Transformation in einem nicht–hierarchischen Kontakt ermöglicht.

Die Gestalttherapie bietet über pragmatische Lösungen hinaus den Prozess einer langfristigen und tiefgreifenden Veränderung an. Dabei stehen das Erleben und die persönliche Erfahrung im Vordergrund: Erleben von Emotionen, Blockaden und Hemmungen – und immer und besonders auch die Erfahrung von deren Auflösung, die Erfahrung persönlicher Kraft und Möglichkeiten.